über mich

Die Leidenschaft zur Fotografie entdeckte ich damals als Schüler bei einem Fotowettbewerb der schulinternen Foto-AG bei dem ich den 1. Platz belegte. :-))

Seitdem hat mich die Fotografie nicht mehr losgelassen und ich habe mir alles von der Pike auf selber beigebracht:

Angefangen mit unzähligen Fachbüchern über die Technik der Fotografie, Teilnahme an mehreren Foto-Workshops bei Berufsfotografen, bis hin zu meinem Studium in Hamburg beim ILS zum „geprüften Fotodesigner“ mit der Abschlußnote 1,3!

Zudem fotografiere ich auch leidenschaftlich gerne Natur- und Landschaften sowie Nachtaufnahmen.

Mit meinem Hund bin ich viel draußen, gehe sehr gerne in den Wald zum entspannen und genieße auch mal ein guten Rotwein und ein Buch – wenn nicht gerade über die Fotografie ;-).

Heute gebe ich selber Kurse an der Volkshochschule in Bad Kissingen und bin Vorstandsmitglied im hiesigen Fotoclub „Blende 2018„.

Heute betreibe ich die Hochzeitsfotografie im Nebengewerbe mit dem Ziel mich eines Tages selbstständig machen zu können.

„Your work is going to fill a large part of your life, and the only way to be truly satisfied is to do what you believe is great work. And the only way to do great work is to love what you do.“ (Steve Jobs)

> weiter